Benutzeranmeldung

Hallo Herr Spatz,
ein Vorschlag zum Ablauf bei der Kunden Neuanlage
Die Menupunkte  [Kunde (Neu)], [Lieferant (Neu)], [Vertreter (Neu)] springen ja direkt in die richtige Eingabemaske mit Voreinstellungen.
Nach Eingabe aller Daten und dem [Schließen] lande ich wieder im Hauptmenu.
Vom Ablauf her wäre es m.E. sinnvoll, wenn ich anschließend in den Menupunkt [Adressen bearbeiten] mit eben  jenem neu angelegten Kunde lande, da ich ja jetzt irgendeinen Vorgang anlege (Angebot, Rechnung o.ä.). 
Beim Menupunkt  [Rechnung (Neu)] muß ja erst wieder den eben neu angelegten Kunden suchen und auswählen. Die Neuanlage eines Kunden über den Menupunkt [Adresse speichern] hilft auch nur bedingt, da hier nur die postalichen Daten angelegt werden und nicht die restlichen (Telefon, Internet, E@Mail)  
Somit kann ich mir doch den Umweg über das Hauptmenu sparen und die Datenbank wird auch nicht 2 mal neu aufgerufen.
Mit freundlichen Gruß aus dem Rheinland
Jürgen Schwadorf
 
 
 
 
 
 
 
 

Hallo Herr Schwadorf,
 
danke für Ihren Eintrag. Aus diesem Grund empfehlen wir folgendes Vorgehen:

  • Öffnen Sie Menü "Adressen -> Adressen (verwalten)".
  • Suchen Sie den gewünschten Kunden, falls nicht vorhanden mit "Neu" anlegen (inkl. Aller Daten).
  • Danach können Sie direkt für den neu angelegten Kunden auf der Detailregisterseite "Auftrag"  mittels der grünen "+" Schaltfläche einen neuen Auftrag (auch mit Voreinstellungen) anlegen.

Viele Grüße aus München,
Arnold Spatz und Team