Auftrag

warning: Creating default object from empty value in /var/www/web13307/htdocs/drupal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Um den Anfordernissen der GoBD gerecht zu werden dürfen
BAR-Rechnungen nicht mehr veränderbar sein.
 

auf die folgende Weise können Sie einen Zeilenumbruch in der Artikelbeschreibung in Rechnung, Angebot etc. einfügen:


gehen Sie wie folgt vor, um zwei eigene Datensätze mit jeweils eigenem Logo zu erstellen:

  • Rufen Sie eine Rechnung auf.

  • Klicken Sie auf "Drucken".

  1. Falls Sie eine Rechnung erzeugen und die Adresse direkt in der Rechnungsmaske eingeben, ohne den Kunden neu anzulegen kann die Rechnung nicht zu einer Kundenadresse zugeordnet werden. Einer gleichlautenden schon bestehende Adresse in der Datenbank wird diese Rechnung nicht zugeordnet.
  2. Eine andere Möglichkeit, warum eine Rechnung nicht mehr zu einer Adresse zugeordnet wird entsteht, falls z.B. ein Kunde mit mehreren Rechnungen gelöscht wird.

Gehen Sie wie folgt vor um in einer Kopie den Eindruck "Kopie" zu verhindern:

  1. Öffnen Sie eine Rechnung.
  2. Klicken Sie auf die "Drucken" Schaltfläche.
  3. Klicken Sie auf "Einstellungen".
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei bei "Sonstige Einstellungen" und "Drucke Kopie Wasserzeichen für Kopie".

Gehen Sie folgendermaßen vor um ein Angebot in eine Rechnung umzuwandeln:

   1. Erstellen Sie eine neue Rechnung.
   2. Wählen Sie den Kunden aus, für den Sie das Angebot in eine Rechnung umwandeln wollen.
   3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bezug auf".
   4. Wählen Sie jetzt das Angabot aus, das in eine Rechnung umgewandelt werden soll.

 


Möglicherweise haben Sie dann in den Voreinstellungen für die Rechnung (erreichbar unter Menü - Grundeinstellungen - z.B. Rechnung netto (Voreinstellungen)) ein Skonto eingetragen.

WinOffice pro 5 geht bei der Übernahmen von Skonto-Daten aus einem Angebot in eine Rechnung wie folgt vor:


Damit bei jeder neuen Barrechnung die Einträge sofort in das Kassenbuch übernommen werden, bietet es sich an diese Einstellung in den Voreinstellungen für die Rechnung aufzunehmen.

Gehen Sie dazu bitte wie folgt vor:


Sie können den Matchcode auch zu einer Kategorisierung von Artikeln (z.B. für die Suche in der Artikeltabelle der Rechnung) verwenden.

Bitte lassen Sie sich in diesem Zusammenhang nicht von dem Wort "Matchcode" verwirren.

Suche

Benutzeranmeldung