Drucken

warning: Creating default object from empty value in /var/www/web13307/htdocs/drupal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Wir verwenden ein vorgedrucktes Briefpapier für Ausdrucke, möchten jetzt auch in aus WinOffice pro 5.x heraus erzeugten PDFs das gleiche Layout in Form eines als DIN 4 Bilddatei hinterlegten Briefpapiers integrieren.
 
Wie geht das?
 

Ab WinOffice pro 5.3 kann ein im Programm integriertes DIN A4 Briefpapier auf einfache Weise in Druckberichten ein und ausgeblendet werden kann.
 
 
DIN A4 Briefpapier in Druckbericht ein/ausschalten:

Ab WinOffice pro 5.3 kann ein DIN A4 Briefpapier im Programm hinterlegt werden, daß auf einfache Weise in Druckberichten ein und ausgeblendet werden kann.
 
DIN A4 Briefpapier integrieren:

Gehen Sie folgt vor, damit WinOffice pro 5 in Druckberichten auch ab der zweiten Druckseite die eigenen Adressdaten ausdruckt.


gehen Sie wie folgt vor, um zwei eigene Datensätze mit jeweils eigenem Logo zu erstellen:

Sie wollen die Fußzeilen in einem anderen Layout als dem 4-zeiligen Standardlayout darstellen?

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Briefpapier - Einstellungsseite über Menü "Grundeinstellungen -> Briefpapier" öffnen.
  2. Klick auf auf die Schaltfläche "Bearbeiten" bei "Erweiterte Einstellungen".
  3. Wählen Sie Menü "Projekt -> Ebenendefinitionen...".
  4. Setzen Sie für die Ebene "Fuß" ein Häkchen bei "Sichtbar".
  5. "Ebenen" Fenster mit "Ok" schließen.
  6. Klicken Sie auf der Leiste ganz links auf das Symbol "A&q
  1. Öffnen Sie das Fenster für den entsprechenden Auftagstyp (z.B.

damit Sie eine Adressliste im Querformat drucken können müssen Sie folgendes machen:


Gehen Sie wie folgt vor, um in einem Druckbericht das Logo und die Fußzeilen auszublenden, auch wenn Sie das Logo bzw. die Fußzeilen in anderen Druckberichten verwenden wollen:


Die Schriftgröße im Brief lässt sich wie folgt einstellen.

  1. Öffnen Sie die Briefpapier Einstellungsseite über Menü "Grundeinstellungen -> Briefpapier".
  2. Klicken Sie auf die "Bearbeiten" Schaltfläche.
  3. Öffnen Sie über Menü "Projekt -> Benutzervariablen" das Benutzervariablen Fenster.
  4. Klicken Sie auf die Variable mit dem Namen "@Fuß_Höhe".
  5. Wählen Sie die "Bearbeiten" Schaltfläche.
  6. Ändern Sie "If(Page() > 1,7.6,0)" in "

Suche

Benutzeranmeldung