Sie haben bei einer Installation von WinOffice pro 5 bei der Installation eines Arbeitsplatzes anstelle der Einsatzart "Arbeitsplatz" die Einsatzart "Einzelplatz" gewählt und wollen dies Rückgängig machen, bzw. den Arbeitsplatz nochmal neu installieren.

Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

A. Schritte auf dem Server

  • Vergewissern Sie sich, daß Ihre Daten auf dem Server liegen.
  • Überprüfen Sie das, indem Sie auf dem Server WinOffice pro 5 starten und dann über Menü "Hilfe - Über" in das "Über" Fenster wechseln.
  • Prüfen Sie, bei dem Eintrag: =============== Datenordner
    ob die Daten auf dem Server liegen.

B. Schritte auf dem Arbeitsplatzrechner

  1. Starten Sie jetzt WinOffice pro 5 auf dem Arbeitsplatzrechner.
  2. Wechseln Sie auch dort mit Menü "Hilfe - Über" in das "Über" Fenster.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datenordner öffnen...".
  4. Jetzt sollte ein Arbeitsplatzfenster mit dem Datenordner auf dem lokalen Rechner aufgehen.
  5. Lassen Sie das Arbeitsplatzfenster offen.
  6. Beenden Sie WinOffice pro 5.
  7. Deinstallieren Sie WinOffice pro 5 über "Start - Systemsteuerung - Software".
  8. Wechseln Sie in dem Arbeitsplatzfenster, das Sie in 4 geöffnet haben zwei Verzeichnisebenen nach oben.
  9. Benennen Sie jetzt den Ordner "Wo5" um in "Wo5_Alt".
  10. Installieren Sie WinOffice pro 5 und wählen Sie bei dem ersten Start anstelle von "Einzelplatz" "Arbeitsplatz" aus.
  11. Wählen Sie die Benutzerdatenbank auf dem Serverrechner aus.
  12. Wenn Sie nach beendeter Einrichtung des Arbeitsplatzes auf die Daten auf dem Server zugreifen können, dann löschen Sie den umbenannten Ordner "Wo5_Alt".

 
 

Suche

Benutzeranmeldung