Hallo. Von zwei Arbeitsstationen (Win7) greifen wir auf den Daten-Ordner auf unserem NAS-Server zu (Netzwerkinstallation). Alles funktioniert bislang tadellos. Jetzt würden wir gerne ein Update über eine Servicedatei einschieben und fragen uns wie das am besten zu lösen ist. Auf dem NAS läuft selbstverständlich Linux. Vielen Dank im Voraus. 

Hallo,
 
Servicedateien und Updates sind zwei verschiedene Sachen:

  • Servicedateien sind jeweils für die entsprechende Version kostenlos ladbar.
  • Updateversionen sind kostenpflichtig.

Servicedateien bitte auf jedem der im Einsatz befindlichen Arbeitsplatzrechner installieren.
 
Viele Grüße aus München, Arnold Spatz

Suche

Benutzeranmeldung