Hallo Herr Aspatz,
 
Meine Testversion ist nun ausgelaufen und ich bin noch etwas zwiegespalten!
 
Den Kontenrahmen für das Kassenbuch muss ich selber anlegen? Igendwie wäre ein Video zum Kassenbuch mal toll... oder sollte ich mal Kontakt aufnehmen mit Ihren Vertragspartnern in meiner Nähe?
 
Bräuchte das nämlich ab Januar für einen Mandanten...
 
Im Moment würde also die Version für EUR 169,00 für mich ausreichend sein - wenn ich jetzt in 2016 noch einen Mandanten bekomme, für den ich Rechnungen, Kassenbuch etc. erstellen soll, müsste ich dann die 3 Mandanten-Version komplett neu kaufen, oder gibt es da eine "Upgrade-Version"?
 
Das "Problem" mit den etwas zu großen PDF (siehe vorherige Forumseinträge) habe ich nicht korrigiert bekommen - dadurch, dass ich den HP Officejet 7500A habe kann ich randlos drucken... leider wird das kreierte Briefpapier, obwohl randlos angelegt nicht so ausgedruckt - erst wenn ich die Grafiken etwas über den Layoutrand lege (was dann eine vergrößerte PDF erzeugt) erhalte ich randlose Ausdrucke.
 
Schnelle Antwort (auch gerne von anderen Usern) wäre toll - damit ich effektiv und ungestört/ohne Wartezeiten mit dem Programm weiterarbeiten kann.
 
Adventliche Grüße
Tanja Wermke-Panknin

Hallo Frau Wermke-Panknin,
 
ja, im Moment müssen Sie die von Ihnen verwendeten Konten selbst anlegen.
Melden Sie sich am besten bei uns, falls Sie noch Fragen haben:
http://www.winofficepro5.de/support
 
Auch das Problem mit dem PDF sollten wir am besten per Fernzugriff ansehen.
 
Wenn Sie jetzt eine Einzelplatzversion (1 Mandant) kaufen, dann können Sie später per Update auf eine Mehrmandantenversion umstellen.
 
Viele Grüße aus München, Arnold Spatz
 

Mfg
Tanja Wermke-Panknin
 

Suche

Benutzeranmeldung