1. Öffnen Sie das Fenster für den entsprechenden Auftagstyp (z.B. Rechnung-netto) für den Sie den Druckbericht anpassen wollen.
  2. Klicken Sie auf die "Drucken" Schaltfläche.
  3. Jetzt wird der Druckdialog aufgerufen.
  4. Im Druckdialog finden Sie links oben die "verfügbare Berichte".
  5. Rechts daneben befindet sich die "Einstellungen" Schaltfläche.
  6. Klicken Sie auf die "Einstellungen" Schaltfläche um den aktuell eingestellten Druckbericht zu bearbeiten.
  7. Jetzt öffnet sich das "Einstellungen" Fenster.
  8. In diesem Fenster können Sie alle "festen" Texte und die Spaltenbreiten verändern.
  9. Falls Sie z.B. eine Spalte nicht benötigen geben Sie dieser Spalte den Wert "0", dann wird diese Spalte nicht mehr ausgedruckt.

Falls Sie für diesen Auftagstyp noch keinen eigenen Druckbericht angelegt hatten, bzw. noch keine Einstellungen angepasst hatten, dann wird nach dem Schließen des "Einstellungen" Fensters ein neuer Druckbericht mit dem Zusatz "(bearbeitet)" im Namen angelegt und ausgewählt.

Der von uns ausgelieferte "Standardbericht" wird nicht angetastet und kann immer wieder als Grundlage eines neuen Berichtes verwendet werden.

Suche

Benutzeranmeldung