Möglicherweise haben Sie dann in den Voreinstellungen für die Rechnung (erreichbar unter Menü - Grundeinstellungen - z.B. Rechnung netto (Voreinstellungen)) ein Skonto eingetragen.

WinOffice pro 5 geht bei der Übernahmen von Skonto-Daten aus einem Angebot in eine Rechnung wie folgt vor:

  • Falls das Angebot auf das bezug genommen wird ein Skonto enthält, dann wird dieses Skonto übernommen.
  • Falls das Angbeot auf das bezug genommen wird kein Skonto enthält und in den Voreinstellungen für die Rechnung kein Skonto eingetragen ist, dann wird in die Rechnung kein Skonto eingetragen.
  • Falls das Angebot auf das bezug genommen wird kein Skonto enthält und in den Voreinstellungen für die Rechnung ein Skonto eingetragen ist, dann wird das Skonto aus den Voreinstellungen verwendet.

Suche

Benutzeranmeldung