Hallo Herr Spatz.
Ist es möglich, dass ich bei Aufträge verwalten in der Kopfzeile anstatt der Kostenschätzung diese mit Abschlagsrechnung überschreiben kann?
Liebe Grüße
Elvira Berger
 

Sehr geehrte Frau Berger,
 
ja, das ist möglich, allerdings sollten Sie bei Abschlagszahlungen anders vorgehen:

  • Öffnen Sie eine Rechnung.
  • Klicken Sie auf "Drucken -> Drucken...".
  • Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen.".
  • Wählen Sie "Neu als Kopie".
  • Geben Sie dem Druckbericht einen aussagekräftigen Namen z.B. "Abschlagzahlung".
  • Jetzt öffnet sich der Berichtsdesigner. Schließen Sie diesen wieder.
  • Wählen Sie im Druckdialog "Einstellungen" und tragen dort bei "Alternative Vorgangsbeschriftung" "Abschlagzahlung" ein.
  • Verwenden Sie dann bei Abschlagzahlungen diesen Druckbericht und bei der Schlussrechnung den normalen Druckbericht.

Viele Grüße aus München, Arnold Spatz

Suche

Benutzeranmeldung