Sie können den Matchcode auch zu einer Kategorisierung von Artikeln (z.B. für die Suche in der Artikeltabelle der Rechnung) verwenden.

Bitte lassen Sie sich in diesem Zusammenhang nicht von dem Wort "Matchcode" verwirren.

Gehen Sie wie folgt vor um Artikel zu kategorisieren

  1. Öffnen Sie die Artikelverwaltung über Menü "Artikel - Artikel (verwalten).
  2. Wählen Sie die Artikel aus, die Sie zu einer Kategorie zuordnen wollen. Sie können z.B. mit Hilfe der "Vorauswahl" alle Artikel einer bestimmten Gruppe anzeigen.
  3. Wählen Sie alle Artikel in der Artikeltabelle aus, die Sie ändern wollen, z.B. indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Artikeltabelle klicken und dann aus dem erscheinenden Menü "Alle markieren" auswählen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ändern...".
  5. Markieren Sie in dem Fenster "Gemeinsame Einstellungen ändern" das Ankreuzkästchen "Matchcode-Änderungen anwenden".
  6. Tragen Sie hinter "Auf" das gewünschte Kategoriekürzel ein.
  7. Klicken Sie auf die "OK" Schaltfläche.
  8. Jetzt haben alle zuvor ausgewählte Artikel das neue Kategoriekürzel (Matchcode).

So können Sie die Kategorie in der direkten Artikelsuche nutzen

  1. Erstellen, bzw. öffnen Sie z.B. eine Rechnung.
  2. Tragen Sie die benötigten Kopfdaten ein.
  3. Wechseln Sie die Registerseite "Artikel".
  4. Wechseln Sie in die Artikeltabelle.
  5. Tagen Sie die gewünschte Menge ein.
  6. Wechseln Sie in die "Artikel-Nr" Spalte.
  7. Sie können dort eine kommagetrennte Suche wie z.B. „A1, M1“ nach einem Artikel mit „A1“ am Beginn der Artikelnummer und dem Matchcode „M1“ durchführen

PS.:

Sollten Sie nur nach dem Matchcode suchen wollen können Sie auch ",M1" eingeben.

Suche

Benutzeranmeldung