Hallo Herr Spatz,
bei der Skontoberechnung gibt es Abweichungen - das Auf- bzw. Abrunden stimmt nicht.
Beispiel: Rechnungsbetrag : 707,81 €, 2%-Skonto lt. Programmberechnung : 693,66 €, richtig wäre : 693,65 €
Herzliche Grüße
Dirk Mamat 

Hallo Herr Mamat,
 
haben Sie die aktuellste Servicedatei installiert? Wenn nicht, dann machen Sie das bitte.
 
Aus den von Ihnen angegebenen Werten kann man noch nicht sagen, daß das Skonto falsch berechnet wurde. Das wäre nur der Fall, wenn Sie in der Rechnung eine einzige MWSt. und auch keine Unterteilung in Materialkosten, Arbeitsleistung vorgenommen haben.
 
In den genannten Fällen wird die Skontoberechnung anteilig auf die verschiedenen Gruppen (in jeder Gruppe wird kaufmännisch gerundet) angewendet, wodurch es zu der von Ihnen genannten Differenz kommen kann.
 
Viele Grüße aus München,
Arnold Spatz und Team

Suche

Benutzeranmeldung