Änderungen bzw. Ergänzungen in der Version 5.032

  • In der Auftragsverwaltung wurden bei der Vorauswahl "Vorgänge aus dem letzten Monat" auch die Vorgänge aus dem aktuellen Monat angezeigt.
  • Bei dem Neuanlegen einer Rechnung durch den Menüpunkt "Neu als Kopie" und der Auswahl einer Rechnung als Grundlage, welche schon einen zugehörigen Lieferschein hatte, wurde bei dem Ausdruck eines Lieferscheines für die neue Rechnung der alte Lieferschein ausgedruckt.
  • Falls Rechnungen eines Kunden kein Rechnungsdatum hatten und noch nicht gebucht waren, wurde bei der Neuanlage einer Rechnung für diesen Kunden aus der Adressverwaltung ein Fehler ausgelöst.
  • Es konnte vorkommen, daß beim Drucken, bzw. beim Beenden von WinOffice pro 5 die Meldung "The magic number in GZip header is not correct... ". Dieses Problem ist jetzt behoben.
  • Falls in der Artikelverwaltung ein neuer Artikel als Kopie eines bestehenden erzeugt wurde und direkt danach von dem neu erzeugten Artikel wieder ein neuer Artikel als Kopie erzeugt wurde, dann konnte ein Fehler auftreten.
  • Es konnte vorkommen, daß bei NN-Ausdrucken die EURO und CENT Beträge im Ausdruck nicht vollständig sichtbar waren.
  • Falls bei einem Auftrag bzw. Brief nach dem wiederöffnen ein Land ungleich "Deutschland" ausgewählt wurde, dann wurde diese Land erst nach erneutem Speichern ausgedruckt.
  • In EMails konnte es vorkommen, daß das "€" Zeichen nicht richtig ausgegeben wurde.
  • Es konnte unter ungünstigen Umständen vorkommen, daß die Auftagsverwaltung nicht mehr geöffnet werden konnte. Dies ist jetzt behoben.
  • Die Datenübertragung zwischen Fenstern wurde beschleunigt.
  • In einer Rechnung mit "0" Euro Gesamtbetrag wurde dieser nicht ausgegeben.
  • Es können jetzt Artikel aus EXCEL, CSV und Dateien mit festen Feldlängen eingelesen werden.

Suche

Benutzeranmeldung