Ab WinOffice pro 5.3 kann ein DIN A4 Briefpapier im Programm hinterlegt werden, daß auf einfache Weise in Druckberichten ein und ausgeblendet werden kann.
 
DIN A4 Briefpapier integrieren:

  • Aufruf über Menü -> Grundeinstellungen -> Briefpapier -> Bearbeiten.
  • Doppelklick auf den gelben Blatthintergrund.
  • Wählen Sie Ihre DIN A4 Briefpapiervorlage aus.

    Falls Sie ein Häkchen bei "In Projekt aufnehmen" setzen, dann wird das DIN A4 Briefpapier in der WinOffice pro 5.x Datenbank gespeichert.
    Falls Sie kein Häkchen bei "In Projekt aufnehmen" setzen, dann wird ein Verweis auf das DIN A4 Briefpapier gesetzt und die Datei muß in Ihrem Dateisystem von allen eingesetzten Rechnern erreichbar sein.

  • Standardmäßig ist das DIN A4 Briefpapier ausgeschaltet und muß falls gewünscht in dem entsprechenden Druckbericht eingeschaltet werden.

 
Hinweis, falls der gelbe DIN A4 Briefpapier Kontainer nicht sichbar ist:

  • Sollte der DIN A4 Kontainer nicht im Briefpapier enthalten sein, haben Sie Anpassungen am Briefpapier in einer Vorgängerversion vorgenommen. Um die neue DIN A4 Funktionalität verwenden zu können müssen Sie unter Menü "Grundeinstellungen -> Briefpapier" "Auf Grundeinstellungen zurücksetzen" wählen.
  • Vorsicht Ihre bisherigen Briefpapier - Anpassungen werden dann mit den Neuerung überschrieben.

Suche

Benutzeranmeldung